News

Sonntag, den 12. September 2021, 16 Uhr
Woelfl-Haus
Meßdorfer Straße 177
53123 Bonn

„Beethoven in Bonn“
Konzert mit Werken von Woelfl, Beethoven, Brahms und

Ferdinand Ries
Trois grandes Marches op. 12 (Wien 1809)

Piano Duo
Chiemi Tanaka
Krzysztof Dziurbiel

 

Sonntag, den 12. September 2021, 18 Uhr
Schloß Nordkirchen – Oranienburg
59394 Nordkirchen

Konzert mit Werken von Gordon Williamson,
Arnold Schönberg und Ludwig van Beethoven

Sinfonie Nr. 3, „Eroica“, op. 55
in einem Arrangement von Ferdinand Ries
für Klavierquartett

Flex Ensemble
Kana Sugimura, Violine
Anna Szulc, Viola
Martha Bijlsma, Cello
Johannes Nies, Klavier

 

Freitag, den 17. September 2021, 20.00 Uhr
Klosterbasilika Knechtsteden
Ostpreußenallee 5
41539 Dormagen

Eröffnungskonzert des Festival Alte Musik Knechtsteden

BEETHOVEN & RIES

Ferdinand Ries
Oratorium "Die Könige in Israel"
Introductione - Rezitativ und Arien von Saul und Michal

Ferdinand Ries
Violinkonzert e-Moll op. 24

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68
Pastorale

Florian Donderer, Violine
Kerstin Dietl, Sopran
Matthias Vieweg, Bass
ensemble reflektor
Thomas Klug, Leitung

Nähere Informationen:
https://knechtsteden.com/veranstaltungen/beethovenries/

 

Samstag, den 25. September 2021, 20.00 Uhr
Klosterbasilika Knechtsteden
Ostpreußenallee 5
41539 Dormagen

BEETHOVENS LEHRMEISTER

Konzert mit Werken von Andrea Luchesi, Christian
Gottlob Neefe, Ludwig van Beethoven und

Ferdinand Ries
Requiem & Dies Irae
für Soli, Chor und Orchester (neuzeitliche Erstaufführung)

Tobias Koch, Hammerklavier
Veronika Winter
Ulrike Mayer
Simon Bode
Matthias Vieweg
Rheinische Kantorei
Das Kleine Konzert
Hermann Max

Das Konzert wird von WDR 3 aufgezeichnet

Nähere Informationen: https://knechtsteden.com/veranstaltungen/beethovens-lehrmeister/

 

Samstag, den 9. Oktober 2021, 20 Uhr
Manzsaal im NINO-Hochhaus
NINO-Allee 11
48529 Nordhorn

Konzert mit Werken von Gordon Williamson,
Arnold Schönberg und Ludwig van Beethoven

Sinfonie Nr. 3, „Eroica“, op. 55
in einem Arrangement von Ferdinand Ries
für Klavierquartett

Flex Ensemble
Kana Sugimura, Violine
Anna Szulc, Viola
Martha Bijlsma, Cello
Johannes Nies, Klavier

 

Donnerstag, den 21. Oktober 2021, 20 Uhr
Alte Mälzerei
74821 Mosbach

Konzert mit Werken von Ludwig van Beethoven und

Ferdinand Ries
Oktett für Klavier, drei Bläser und vier Streicher op. 128
(London 1815/16)

Franz Ensemble
Sarah Christian, Violine
Yuko Hara, Viola
Rie Koyama, Fagott
Tristan Cornut, Violoncello
Maximilian Krome, Klarinette
Pascal Deuber, Horn
Kiveli Dörken, Klavier
Juliane Bruckmann, Kontrabass

 

Donnerstag, den 24. Oktober 2021, 17 Uhr
Kirche „Maria Königin des Friedens“
Cleethorpeser Platz
53639 Königswinter

„Beethovens Nachfolger im Pariser Salon“

Konzert mit Werken von George Onslow und

Ferdinand Ries
Sextett für zwei Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli WoO 63
(Frankfurt/Main 1836)

Ensemble van Beethoven

 

Freitag, den 5. November 2021, 20 Uhr
Kleiner Sendesaal
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover

Musik 21 im NDR: imPuls II. EROICA
Von Helden und Antihelden

Konzert mit Werken von Gordon Williamson,
Arnold Schönberg und Ludwig van Beethoven

Sinfonie Nr. 3, „Eroica“,, op. 55
in einem Arrangement von Ferdinand Ries
für Klavierquartett

Flex Ensemble
Kana Sugimura, Violine
Anna Szulc, Viola
Martha Bijlsma, Cello
Johannes Nies, Klavier

 

Sonntag, den 5. Dezember 2021, 17 Uhr
Kirche „Maria Königin des Friedens“
Cleethorpeser Platz
53639 Königswinter

“Beethoven : Ries” – Recital

Ferdinand Ries
Grande Sonate für Pianoforte und Violine op. 83
(Paris 1808)

Wolfram Lehnert, Violine
Pauli Jämsa, Klavier

 
News
 
Become a Member!
 
Become a Member!
 
Sample Recording
 
Video
 
Publications
 
Ries Gesellschaft
     
 
Lorenz Janscha, Johann Ziegler: Ansicht des Theaters und Redoutensaales zu Godesberg, kolorierter Kupferstich 1729, markiert: Ferdinand Ries Geburtshaus
Ferdinand Ries around 1820, Oil/Lwd., Beethoven-House Bonn
deutsch
english