News

 

Sonntag, den 19. Mai 2019, 17 Uhr
Abtei Heisterbach, Zehntscheune
Heisterbacher Straße, 53639 Königswinter

„Die Last des Vaterlandes“
Konzert mit Werken von L. van Beethoven, Th. Gouvy und

Ferdinand Ries
Klavierquintett op. 25 Es-Dur (Paris 1808) (Klavierquintett-Fassung des Septetts op. 25)

Knut Hanßen, Klavier
Ensemble van Beethoven

 

Samstag, den 1. Juni 2019, 18 Uhr
67489 Kirrweiler Marienkapelle

„Mozart und die Morgenröte der Romantik“
Konzert mit Werken von A.Romberg, F. Danzi und W.A. Mozart und

Ferdinand Ries
Quintett h-Moll op. 107 (London 1818)

Ardinghello Ensemble
Karl Kaiser – Flöte
Annette Rehberger – Violine
Sebastian Wohlfarth – Viola
Martina Jessel – Violoncello

 

Montag, den 3. Juni 2019, 17 Uhr
97082 Würzburg, Exerzitienhaus Himmelspforten
Mainaustraße 42

„Mozart und die Morgenröte der Romantik“
Konzert mit Werken von A.Romberg, F. Danzi und W.A. Mozart und

Ferdinand Ries
Quintett h-Moll op. 107 (London 1818)

Ardinghello Ensemble
Karl Kaiser – Flöte
Annette Rehberger – Violine
Sebastian Wohlfarth – Viola
Martina Jessel – Violoncello

 

Freitag, den 14. Juni 2019, 20 Uhr
Kaisersaal im Kloster St. Mang 87629 Füssen, Lechhalde 3

„Mozart und die Morgenröte der Romantik“
Konzert mit Werken von A.Romberg, F. Danzi und W.A. Mozart und

Ferdinand Ries
Quintett h-Moll op. 107 (London 1818)

Ardinghello Ensemble
Karl Kaiser – Flöte
Annette Rehberger – Violine
Sebastian Wohlfarth – Viola
Martina Jessel – Violoncello

 

Sonntag, den 22. September 2019, 11 Uhr
Hofgut Rössle 79874 Breitnau, Nessellachenweg 14

„Auf dem Weg zur blauen Blume“
Konzert mit Werken von Mozart, Beethoven, Danzi und

Ferdinand Ries
Quartett A-Dur op. 145, 3 (Hastings 1815)

Ardinghello Ensemble
Karl Kaiser – Flöte
Annette Rehberger – Violine
Sebastian Wohlfarth – Viola
Martina Jessel – Violoncello

 

Sonntag, den 22. September 2019, 17 Uhr
Abtei Heisterbach, Zehntscheune
Heisterbacher Straße, 53639 Königswinter

„Das Glück in der Fremde“
Konzert mit Werken von L. van Beethoven, Luigi Cherubini und

Ferdinand Ries
4. Sinfonie F-Dur op. 110 ( London 1818)

Ensemble van Beethoven
in 10-köpfiger solistischer Besetzung

 

Samstag, den 28. September 2019, 17 Uhr

„Auf dem Weg zur blauen Blume“
Konzert mit Werken von Mozart, Beethoven, Danzi und

Ferdinand Ries
Quartett A-Dur op. 145, 3 (Hastings 1815)

Ardinghello Ensemble
Karl Kaiser – Flöte
Annette Rehberger – Violine
Sebastian Wohlfarth – Viola
Martina Jessel – Violoncello

 
News
 
Become a Member!
 
Become a Member!
 
Sample Recording
 
Publications
 
Ries Gesellschaft
     
 
Lorenz Janscha, Johann Ziegler: Ansicht des Theaters und Redoutensaales zu Godesberg, kolorierter Kupferstich 1729, markiert: Ferdinand Ries Geburtshaus
Ferdinand Ries around 1820, Oil/Lwd., Beethoven-House Bonn
deutsch
english