Opus - Compositions - Sinfonien und Konzertouvertüren

Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 23 (Bonn 1809/10), Erstdruck: Bonn, Simrock 1811; Neuausgabe: Berlin, Ries & Erler; CD: Zürcher Kammerorchester / Howard Griffths (cpo)

Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 112 (London 1813), Erstdruck: Leipzig, Breitkopf & Härtel 1823; Neuausgabe: Berlin, Ries & Erler; CD: Zürcher Kammerorchester / Howard Griffths (cpo)

Sinfonie Nr. 2 c-Moll op. 80 (London 1814), Erstdruck: Bonn, Simrock 1818; Neuausgabe: Berlin, Ries & Erler; CD: Zürcher Kammerorchester / Howard Griffths (cpo)

Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 90 (London 1815), Erstdruck: Bonn, Simrock 1826; Neuausgabe: Berlin, Ries & Erler; CD: Zürcher Kammerorchester / Howard Griffths (cpo)

Ouvertüre zu Schillers Trauerspiel „Don Carlos“ op. 94 (London 1815), Erstdruck: Bonn, Simrock 1830; Neuausgabe: Berlin, Ries & Erler; CD: WDR-Sinfonieorchester / Howard Griffiths (cpo)

Ouverture bardique [concertante] WoO 24 (London 1815), Erstdruck: Berlin, Ries & Erler 2008; CD: WDR-Sinfonieorchester / Howard Griffiths (cpo)

Sinfonie Nr. 4 F-Dur op. 110 (London 1818), Erstdruck: Breitkopf & Härtel 1823; Neuausgabe: Berlin, Ries & Erler; CD: Zürcher Kammerorchester / Howard Griffths (cpo)

Sinfonie Es-Dur WoO 30 (London 1822); Erstdruck: Berlin, Ries & Erler 2005; CD: Zürcher Kammerorchester / Howard Griffths (cpo)

Sinfonie Nr. 6 D-Dur op. 146 (London 1822), Erstdruck: Leipzig, Peters 1827; Neuausgabe: Berlin, Ries & Erler; CD: Zürcher Kammerorchester / Howard Griffths (cpo)

Ouvertüre zu Schillers Trauerspiel „Die Braut von Messina“ op. 162 (Frankfurt/Main 1829), Erstdruck: Bonn, Simrock 1831; Neuausgabe: Berlin, Ries & Erler; CD: WDR-Sinfonieorchester / Howard Griffiths (cpo)

Große Fest-Ouvertüre und Siegesmarsch op. 172 (1831/32); Erstdruck: Mainz, Schott 1833; Neuausgabe: Berlin, Ries & Erler; CD: WDR-Sinfonieorchester / Howard Griffiths (cpo)

Sinfonie Nr. 7 a-Moll op. 181 (Frankfurt/Main, 1835), Erstdruck: Berlin, Ries & Erler 2005; CD: Zürcher Kammerorchester / Howard Griffths (cpo)

Ouvertüre „L’Apparition“ WoO 61 (Paris 1836); Erstdruck: Berlin, Ries & Erler 2008; CD: WDR-Sinfonieorchester / Howard Griffiths (cpo)

Die Sinfonien Nr. 1, 2 und 7 wurden zudem von Cecil Hill als faksimilierte handschriftliche Partituren herausgegeben: Barry S. Brook (Hrsg.), The Symphony 1720-1840, Series C-Volume XII: Ferdinand Ries, Three symphonies, New York & London 1982.

 

 
News
 
Become a Member!
 
Become a Member!
 
Sample Recording
 
Publications
     
 
Lorenz Janscha, Johann Ziegler: Ansicht des Theaters und Redoutensaales zu Godesberg, kolorierter Kupferstich 1729, markiert: Ferdinand Ries Geburtshaus
Ferdinand Ries around 1820, Oil/Lwd., Beethoven-House Bonn
deutsch
english